Impressum

d.velop digital solutions GmbH
Kieler Kamp 99
24145 Kiel
Tel. 0431 53559-0
Fax: 0431 53559-19
E-Mail: dds-info@d-velop.de

Geschäftsführung:
Herr Jens-Uwe Beucke
Herr Andreas Schmischke
Herr Ingmar Siebel

Handelsregister:
7965 Kiel

Umsatzsteuerident-Nr.:
DE 223177096

Haftungshinweise / Haftungsausschluss

Die d.velop digital solutions GmbH übernimmt keine Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf ihren Websites bereitgestellten Informationen. Gleiches gilt auch für alle Verbindungen („Links“), auf die diese Websites direkt oder indirekt verweisen bzw. die über diese Websites erreicht werden können. Die d.velop digital solutions GmbH behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Quellen für Bildmaterial

Das Bildmaterial wurde bei depositphotos.com erworben. Das Copyright liegt bei folgenden Nutzern: Wavebreakmedia,  karelnoppe, diego_cervo, Vadymvdrobot, ridofranz,  g_studio, apid, Coqrouge, stokkete, glougass, Goodluz, michaeljung, opolja, Sepy, rsedlacek, chika_milan, .shock, minervastock, pressmaster, baranq, Syda_Productions, sheftsoff, racorn, olly18, mavoimages, mimagephotos.

Webdesign und Realisierung

herrwetzel™
Elisabethstr. 75
40217 Düsseldorf
www.herrwetzel.de


 
 

Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

Die d.velop digital solutions GmbH, Kieler Kamp 99 in 24145 Kiel („wir“), nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und die diesem Schutz dienenden gesetzlichen Verpflichtungen sehr ernst.

In dieser Datenschutzerklärung erfahren Sie, welche Daten von uns beim Besuch unserer Website und unseres Kundenportals (d-velop-nord.de; kunden.d-velop-nord.de) sowie allen hierauf verweisenden weiteren Internetseiten („Websites“) erhoben, verarbeitet und genutzt werden und wie wir den Schutz Ihrer Daten bei Nutzung der Websites gewährleisten.

Sollten Sie Fragen haben, die durch diese Datenschutzerklärung nicht beantwortet werden, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten (dsb.dds@login.legal).

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten erlauben die Feststellung der Identität einer natürlichen Person. Hierunter fallen unter anderem Name, Geburtsdatum, Anschrift und E-Mail-Adresse. Die Nutzung der Websites etwa zur Recherche über die von uns angebotenen Leistungen ist grundsätzlich möglich, ohne dass Sie Ihre Identität ganz oder teilweise gegenüber uns oder Dritten offenlegen müssen.

Die Offenlegung Ihrer Identität ist erst erforderlich, wenn Sie über eine der Websites Kontakt zu uns aufnehmen, etwa um weitere Informationen zu erhalten oder einen Termin zu vereinbaren. Dann müssen Sie als die für die Kontaktaufnahme verantwortliche Person in Ihrem Unternehmen personenbezogene Daten angeben.

Ohne die Offenlegung Ihrer Identität wäre es uns nicht möglich, Ihnen gegenüber auf Ihre Kontaktanfrage zu antworten und die ggf. gewünschten Leistungen zu erbringen. Es ist Ihre freie Entscheidung, ob Sie mit uns über die Websites für Ihr Unternehmen in Verbindung treten und zu diesem Zweck personenbezogene Daten preisgeben wollen.

3. Datenverarbeitung durch die Nutzung der Websites

Die Websites werden von einem hierauf spezialisierten Computer („Server“) ausgeliefert, der automatisch bei jedem Aufruf Informationen erhebt und in Protokolldateien („Logfiles“) speichert. Hierbei handelt es sich um folgende Informationen: Browsertyp und Browserversion („User-Agent“), verwendetes Betriebssystem, Adresse der zuvor besuchten Internetseite („Referrer-URL“), Adresse des Endgeräts, mit dem Sie auf die Website zugreifen („IP-Adresse“) sowie Uhrzeit des Abrufs der Websites.

Diese Informationen werden von Ihrem Browser übermittelt, sofern Sie Ihren Browser nicht so konfiguriert haben, dass er die Übermittlung dieser Informationen unterdrückt. Die in den Logfiles gewonnenen Daten über die Zugriffe auf die Websites können von uns einem bestimmten Besucher der Websites nicht zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen erfolgt nicht.

3.1 Cookies

Die Websites verwenden sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die von uns über Ihren Browser auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Sie dienen dazu, die Nutzung der Website für Sie einfacher zu gestalten. Bei der Nutzung unserer Websites werden Sie auf die Verwendung von Cookies hingewiesen und um Ihr Einverständnis gebeten.

Bei den für unsere Websites verwendeten Cookies handelt es sich regelmäßig um lediglich für die Dauer des Besuchs gültige Cookies („Session Cookies“), die automatisch mit dem Verlassen der jeweiligen Website wieder von Ihrem Endgerät gelöscht werden. Eine Ausnahme sind die für Google Analytics und WiredMinds verwendeten Cookies (siehe unten). Eine weitere Ausnahme sind Cookies, die wir nach Ihrer Anmeldung auf einer Website mit einem Benutzeraccount speichern und die es uns erlauben, Sie beim nächsten Besuch der Website wiederzuerkennen, ohne dass Sie sich erneut anmelden müssen. Diese Cookies werden gespeichert, bis Sie sich auf der Website wieder abmelden.

Die von unseren Websites verwendeten Cookies enthalten keine Viren und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Personenbezogene Daten werden in den Cookies nicht gespeichert. Sie können die Verwendung von Cookies mit einer entsprechenden Einstellung in Ihrem Browser verhindern. Wir weisen allerdings darauf hin, dass bei einem Verbot von Cookies möglicherweise nicht alle der auf den Websites angebotenen Funktionen genutzt werden können.

3.2 Google Analytics

Unsere Websites nutzen Google Analytics (http://www.google.com/analytics/), einen von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) angebotenen Dienst zur Analyse der Benutzung von Internetseiten. Google Analytics verwendet Cookies (siehe oben), die eine Analyse Ihrer Benutzung unserer Websites ermöglichen.

Die über Sie bei der Benutzung unserer Websites erzeugten Informationen einschließlich Ihrer IP-Adresse werden an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert. Dabei stellen wir durch die Verwendung der Erweiterung „anonymizeIp()“ sicher, dass Ihre IP-Adresse nur in einer innerhalb von EU/EWR gekürzten Fassung von Google gespeichert wird, die eine Offenlegung Ihrer Identität über die IP-Adresse ausschließt. In Ausnahmefällen kann es gleichwohl passieren, dass Ihre IP-Adresse zunächst ungekürzt an Google übermittelt und erst in den USA anonymisiert wird.

Google wird die über die Websites ermitteln Informationen benutzen, um die Nutzung der Websites durch Sie auszuwerten, Berichte über die Nutzung der Website für uns zu erstellen sowie ggf. weitere mit der Nutzung unserer Websites oder des Internets verbundene Dienstleistungen für uns oder Dritte zu erbringen. Google wird diese Informationen ggf. auch an Dritte weitergeben, sofern dies gesetzlich in den USA vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird jedoch in keinem Fall die übermittelten IP-Adressen mit anderen bei Google gespeicherten Daten zusammenführen.

Sofern Sie der Verwendung der mit Hilfe von Google Analytics gewonnenen Daten widersprechen wollen, laden Sie sich bitte unmittelbar bei Google unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ein Browser-Add-on zur Deaktivierung von Google Analytics herunter und installieren dieses. Bitte beachten Sie, dass nach einem Löschen der Cookies in Ihrem Browser das Add-on erneut installiert werden muss.

3.3 Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten über die Website

Wir verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Kontaktanfrage oder im Store zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Das gilt auch für Ihre E-Mail-Adresse.

Für unseren Store kann von Ihnen ein Benutzeraccount angelegt werden, auf den Sie zukünftig für Anfragen und Bestellungen zurückgreifen und in dem Sie auch eine Historie Ihrer Bestellungen abrufen können. Bei der Einrichtung Ihres Benutzeraccounts fragen wir Sie nach personenbezogenen Daten, z.B. Ihrem Namen, Ihrer Anschrift, Ihrer E-Mail-Adresse und einer Telefonnummer. Diese Daten werden zu Ihrem Benutzeraccount von uns ausschließlich zu den in dieser Datenschutzerklärung bezeichneten Zwecken dauerhaft gespeichert.

Unabhängig hiervon werden personenbezogenen Daten auch zur Erfüllung der vom Gesetzgeber geschaffenen Aufbewahrungspflichten dauerhaft gespeichert, etwa aus steuerrechtlichen Gründen bei Ausführung Ihrer Bestellung aus dem Store. Nach Erledigung des Zwecks, zu dem die Daten an uns übermittelt wurden, werden diese Daten von uns zunächst gesperrt, bevor wir die personenbezogenen Daten dann mit Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflichten automatisch löschen.

3.4 Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind Partner, die wir zur Beantwortung Ihrer Kontaktanfrage oder Bearbeitung Ihrer Bestellung einschalten, weil dieses für die Beantwortung Ihrer Anfrage innerhalb der d.velop Gruppe oder des Partnernetzwerkes der beste Ansprechpartner sind oder Sie mit dem Partner bereits in einer Vertragsbeziehung stehen und von diesem umfänglich betreut werden. Zu diesem Zweck geben wir ausschließlich Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer sowie den Inhalt Ihrer Kontaktanfrage oder Bestellung weiter.

Sofern es zu einer Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte kommen sollte, erfolgt diese grundsätzlich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Der Umfang der Übermittlung beschränkt sich auf das zur Erreichung des mit der Datenübermittlung verfolgten Zwecks notwendige Minimum.

3.5 Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten zu Werbezwecken

Ist dies auf unseren Websites vorgesehen, haben Sie die Möglichkeit, in die Verwendung der von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten zu Werbezwecken einzuwilligen. Die Einwilligung wird erteilt, in dem eine entsprechende Check-Box im Kontaktformular oder an anderer Stelle auf einer der Websites aktiviert wird und die von Ihnen eingegebenen Informationen an uns übermittelt werden.

Eine von Ihnen erteilte Einwilligung gilt ausschließlich für die in der Einwilligungserklärung abschließend aufgezählten Unternehmen und die dort ebenfalls abschließend aufgeführten Angebote der genannten Unternehmen, ferner nur für die in der Einwilligungserklärung benannten Kommunikationswege (etwa E-Mail und Telefon). Der Abschluss eines Vertrags mit uns ist von einer Einwilligung in die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu Werbezwecken unabhängig.

Die Einwilligung in die Verwendung personenbezogener Daten zu Werbezwecken kann jederzeit in Textform (z.B. E-Mail, Fax, Brief) oder telefonisch widerrufen werden. Bitte wenden Sie sich zu diesem Zweck an die im Impressum benannte Anschrift. Hier kann auch jederzeit der Text der Einwilligungserklärung erfragt werden. In gleicher Weise ist es möglich, unabhängig von einer Einwilligung jederzeit der Verwendung personenbezogener Daten zu Werbezwecken uns gegenüber zu widersprechen.

Unabhängig von Ihrer Einwilligung sind wir berechtigt, Ihre E-Mail-Adresse zu Werbezwecken zu verwenden. Voraussetzung ist, dass wir (1) Ihre E-Mail-Adresse im Zusammenhang mit einer früheren Leistung erhalten haben, (2) die Werbung sich auf von uns angebotene identische oder ähnliche Leistungen beschränkt, (3) Sie der Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse zu Werbezwecken nicht widersprochen haben und (4) wir Sie bei der Erhebung Ihrer E-Mail-Adresse und bei jeder Verwendung klar und deutlich darauf hingewiesen haben, dass Sie der weiteren werblichen Verwendung jederzeit widersprechen können.

3.6 Auskunftsrecht

Wir erteilen selbstverständlich jederzeit unentgeltlich und unverzüglich gemäß den gesetzlichen Bestimmungen Auskunft über personenbezogene Daten, die bei uns gespeichert sind. Die Auskunft kann auf Wunsch auch elektronisch erteilt werden. Bitte wenden Sie sich zu diesem Zweck an unseren Datenschutzbeauftragten (dsb.dds@login.legal).