Eingangs­rechnungs­verarbeitung mit smart invoice

Mit dem d.velop Eingangsrechnungsworkflow Zeit und Kosten sparen.

WIR RUFEN SIE GERNE AN!

Automatisierte, digitale Bearbeitung von Rechnungen

Die Eingangsrechnungsverarbeitung von d.velop ermöglicht eine komfortable Verarbeitung sämtlicher Rechnungen in einem digitalen Workflow. Prüfung, Freigabe und Kontierung funktionieren genauso wie mit dem Buchungsstempel auf Ihren Papierdokumenten – nur wesentlich schneller und bequemer. Mit smart invoice minimieren Sie den manuellen Erfassungsaufwand, erhöhen Ihre Auskunftsfähigkeit und verkürzen Durchlaufzeiten.

Vorteile von smart invoice:

  •  Leichte, intuitive Handhabung mit flexiblem Ablauf
  •  Beschleunigte Arbeitsabläufe mit verbesserter Transparenz
  •  Standardisiertes Tool mit kurzer Implementierungszeit
  •  Zugriff auf Rechnungen auch für Mitarbeiter außerhalb der Finanzbuchhaltung
  •  Protokolle für den Rechnungsprüfer

Beispiel-Schema zu d.velop smart invoice

Sämtliche Belege sind ab ihrem Eingang mit einem Mausklick verfügbar und werden rechtskonform im elektronischen Archiv gespeichert. Durch die automatische Rechnungsklassifizierung mit Auslesung der Kopf- und Fußdaten (invoice reader), Extraktion der buchungsrelevanten Daten sowie Validierung gegen Daten aus dem führenden System (z.B. SAP) werde viele gängige Fehlerquellen eliminiert.

Die Lösung ist so ausgelegt, dass nahezu jedes ERP-System angebunden werden kann. Über diese nahtlose Integration können die ermittelten Daten automatisch an ein Buchhaltungs- bzw. ERP-System übertragen und von dort wie gewohnt verbucht werden. Der Prozess wird gemäß Ihrer Vorgaben durchgeführt, somit ist der gesamte Ablauf flexibel konfigurierbar. Gleichzeitig werden automatisch Protokolle für den Rechnungsprüfer erstellt.

 

Kontaktieren Sie uns!

Bitte lasse dieses Feld leer.